Thats it

Peter.. Das bin ich!
Familie
Hey Hase..
Making noize
Termine

Back in the day


Bilda
Peter on Tour..
CRAZY SHOOTS

Encore

Gästebuch
Links
Home
~Letter to Love~

Heute wäre wohl ein perfekter Tag um einen Brief an die Liebe zuschreiben.. und wenn es wirklich so wäre dann würde ich die Fragen stellen, die mir nun schon so lange auf der Seele lasten..

Ich würde fragen warum man von Menschen die man so sehr liebt, meist am stärksten enttäuscht wird.. warum man sich trotz als des Schmerz und der Verzweiflung wieder und wieder darauf einlässt und nicht daraus lernt..

Warum ändert sich der Mensch dem man mehr vertraut als jedem anderen.. warum ändert sich dieser Mensch so sehr, das man ihn im Herzen nicht mehr erkennt.. warum lässt sich ein anderer Mensch auf eine Veränderung nur so dermaßen ein,.. ohne an den anderen zu denken, ohne Angst den anderen zu verletzten.~

Wie kann es sein das man jedes Mal wieder am Boden ist, wenn man das Gefühl der enttäuschung doch schon längst kennt.. und es einem inzwischen wirklich so sehr vertraut ist..

Würde ich einen Brief an die Liebe schreiben, dann wäre er wohl Seiten lang.. er würde all das nachfragen was ich selber nie gefragt habe, oder worauf ich von gewissen Menschen nie eine Antwort bekam, und von denen ich inzwischen auch schon gar keine Antwort mehr erwarte, weil ich tief im Innern weiss, das sie nicht mehr das sind, was sie früher einmal waren. Weil ich vielleicht weiss, das es besser ist, nicht zufragen, da ich so oder so keine wirklich Antwort bekommen würde... vielmehr würde mich diese Person wahrscheinlich wieder anlügen und für dumm verkaufen .. ~ Geduldig ist nie wirklich etwas schlimmes,.. doch irgendwann bereut man das man soviel Geduld hatte..
Ich hab keine Lust mehr niedergeschlagen zu sein.. ich möchte frei sein von allen Narben die man mir zugefügt hat.. mein Herz ist gebrochen und ich hallte es schon fast für unmöglich das mir jemand mein Herz zusammen fügt, ohne es nacher doch wieder zu zerschlagen..

Liebe, das ist nur an dich, denn ich bin einfach durcheinander, und mein Kopf scheint verloren zu sein.. Ich möchte mich nicht über jemand anderen beschweren.. Ich versuche nur zu verstehen warum ich jedesmal aufs neue durch Feuer gehen muss.

Weisst du,.. vielleicht war es einfach dumm von mir zu denken das es richtige Liebe gibt.. ~




7.4.07 17:30
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Sebastian / Website (25.4.07 18:40)
Ach Peter. :/

Ich glaub, so ein Punkt erwartet irgendwann einmal jeden Menschen. Irgendwann hat jeder mal diesen "Punkt" erreicht wo man das Gefühl hat, dass einem das Leben und Liebe irgendwie nur versucht einen Strich durch die Rechnung zu machen. Aber man darf das denke ich nicht zu ernst nehmen bzw. sollte man nach vorne schauen und sich sagen, dass es bald eine Wende gibt, dann hat man neue Freunde/eine neue Liebe und die werden dann tatsächlich DIE sein für's Leben. Menschen kommen und gehen, so gehen auch Freunde und auch die Liebe. Doch kommt irgendwann der Tag, da bleiben sie.

So sehe ich das zumindest. Auch wenn wir uns beide z.B. so gut wie gar nicht mehr sehen (.. iich vermiss die Zeit mit dir, wo wir uns jeden Tag fast sahen in der Schule ._. ), aber für mich bist und bleibst du einer meiner besten und tollsten Freunde die ich bisher hatte und habe und ich werde aus meiner Sicht immer für dich ein Freund sein,. :-/

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



myblog.de